Mailbird

Mailbird Lite 2.0.10.0

Der Mail-Client für die Zukunft

Mailbird bringt moderne E-Mail-Funktionalität auf den Rechner. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • moderne Optik
  • einfach zu bedienen
  • Bedienung per Tastaturkürzel
  • erweiterbar per Plug-Ins

Nachteile

  • arbeitet nur mit Google-Mail-Konten zusammen

Ausgezeichnet
9

Mailbird bringt moderne E-Mail-Funktionalität auf den Rechner.

Alles Wichtige mit an Bord

Neben klassischen E-Mail-Funktionen bietet Mailbird Plug-Ins, bindet soziale Netzwerke ein und bringt Cloud-Synchronisierung mit. Die Nutzerführung ist wie bei GMail über Ordner und Etiketten organisiert. Neben den zahlreichen und ebenfalls im Stile Google Mails gehaltenen Grundfunktionen lässt sich die Freeware über Plug-Ins um diverse Zusatzfunktionen erweitern – von Kalendern über Terminplanern bis hin zu sozialen Netzwerken.

Einfach und übersichtlich

Einerseits ist Mailbird übersichtlich aufgebaut und zeigt jeweils die notwendigen Funktionen. Andererseits lässt sich der Mail-Client bequem der Tastaturkürzel bedienen. So finden sich Anfänger und alte Hasen gleichermaßen zurecht.

Optisch schick und nette Benachrichtigungs-Sounds

Optisch sticht Mailbird aus der Masse heraus: Die Oberfläche gefällt farblich und vom Design her und wirkt zugleich ordentlich aufgeräumt. Darüber hinaus haben die Entwickler selbst bei den Benachrichtigungs-Sounds Geschmack bewiesen –auch in Sachen Audio macht Mailbird Spaß.

Fazit: Gute Wahl für Google-Mail-Nutzer

Auch wenn Mailbird nur mit Google-Mail-Konten zusammenarbeitet: Der kostenlose Client positioniert sich gekonnt zwischen Platzhirschen wie Outlook und Thunderbird.

Mailbird

Download

Mailbird Lite 2.0.10.0

Nutzer-Kommentare zu Mailbird

  • wolfgangnitzsche

    von wolfgangnitzsche

    "Super Programm"

    Sehr gutes, zuverlässiges Program, mit sehr vielen Optionen. Bisher funktioniert alles völlig Problemlos, hat bei mir...   Mehr.

  • KChristoph

    von KChristoph

    "Hinfort mit der Google-Dominanz !"

    Schade, ich bin gerade dabei, mich endlich, endgültig von Google zu entfernen ! Mein Tip: Zimbra !.   Mehr.